Bekommen Sie einen Eindruck von uns

Tauchen Sie ein in die Welt der Firma Dietmar Hipper und sammeln Sie ein paar Eindrücke unserer Vielseitigkeit. Wir zeigen uns gerne von unserer besten Seite.

Biogas Convention Nürnberg

Der Fachverband Biogas und die DLG haben sich entschlossen, ab 2016 ein neues Kapitel aufzuschlagen: Gemeinsam werden sie der Biogasbranche eine qualitativ hochwertige, langfristig planbare und internationale Veranstaltung bieten. Dafür haben sie ihre jeweiligen Biogasfachmessen zusam-mengeschlossen und bündeln ihre Marktkompetenzen. Als starke Partner engagieren sie sich ge-meinsam für die Biogasbranche. Die Biogas Convention in Nürnberg ist vom 10. bis 12. Dezember 2019. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand 9D27b.

Biogas Infotage Ulm

Die Biogas-Infotage bieten als größte Biogas-Fachmesse in Süddeutschland alljährlich für Hersteller, Betreiber und Interessierte aus der Biogas-Branche eine ideale Plattform zum Austausch und zur Vorstellung neuer Produkte und Entwicklungen. Seit dem Jahr 2005 vermittelt die Messe auf stetig wachsender Ausstellungsfläche und in den begleitenden Fachvortragsreihen dem interessierten Besucher ein umfassendes Bild zum aktuellen Stand der Technik und den gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Biogas-Branche. Die Fachmesse für Biogaserzeugung und Biogasnutzung am 29. und 30. Januar 2020 in Ulm. Sie finden uns in Halle 1 Stand Nr. 116.

AustroVin Tulln

Erstmals findet vom 30. Januar bis 1. Februar 2020 die Austro Vin Tulln, die Fachmesse für Weinbau, Obstbau, Kellereitechnik und Vermarktung, statt. Das Kompetenzzentrum Wein- und Obstbau hat sich im Rahmen der Austro Agrar Tulln seit 1991 erfolgreich etabliert und ist der Grundstein für eine eigenständige Fachmesse im Wein- und Obstbau:  Austro Vin Tulln. Besuchen Sie uns in Halle 6 Stand 611.

.

Jetzt anmelden

Erlangung Instandsetzerbefugnis – Hipper wiegen-dosieren-analysieren e.K.

Die Firma Hipper steht Ihnen bei allem was sie wiegen, dosieren oder analysieren können zur Verfügung. Nach entsprechender Vorbereitung, Schulung und Prüfung wurde uns im August 2019 vom Eich- und Beschusswesen Baden Württemberg die Instandsetzerbefugnis nach § 54 Mess- und Eichverordnung erteilt.

Mit diesem Schritt bauen wir unseren Service weiter aus um unseren Kunden zukünftig noch besser und umfangreicher betreuen zu können.

MEHR ERFAHREN – HIER

Trockenmasse in Echtzeit

Die Bestimmung der Trockensubstanz sollte einfach, schnell und genau im täglichen Arbeitsalltag zu integrieren sein. Mit dem Projekt H-DRY haben wir ein ganzheitliches Produktprogramm entwickelt um genau diese Arbeit effektiv und fehlerfrei erledigen zu können.

Auf der Agritechnica 2019 stellen wir unseren H-DRY Micro, ein Laborgerät zur schnellen Trockensubstanzbestimmung vor.

MEHR ERFAHREN – HIER

Wiegen an der Zugöse

On-Board Waagen an Transportanhängern und Arbeitsmaschinen zur Erfassung von Mengen oder zur Regelung von Prozessen sind ein immer wichtigerer Faktor in der Landtechnik.

Gemeinsam mit der Firma Scharmüller und PTM haben wir hier neue praxisgerechte Lösungen zur einfachen Stützlastmessung entwickelt, mit welchen eine einfache Aus- oder Nachrüstung von Anhängern möglich ist.

MEHR ERFAHREN – HIER

Richtiger Reifendruck mit TPMS

Das Fahren mit dem richtigen Reifendruck ist ein wichtiges Thema.
Außerdem spart es Kraftstoff, reduziert den Reifenverschleiß und die CO2-Emissionen und erhöht die Fahrsicherheit.
Der hohe Entwicklungsstand unserer Technologie bei TPMS-Systemen für LKW trägt zu den genannten Punkten dauerhaft bei.

MEHR ERFAHREN – HIER

Erste Düngegabe 2019 – bald geht`s los

Haben Sie schon an die erste Düngegabe in 2019 gedacht? Rüsten Sie jetzt Ihren Mineraldüngestreuer nach, mit dem Wiegedreieck WD 2.1, und machen sie einfach „plug & weigh“ einen Wiegestreuer daraus.

Wir bieten im Bereich der Dreipunktwaagen das größte Programm am Markt um Ihnen das Wiegen von Dreipunktgeräten an Schleppern an der Front- und Heckhydraulik zu ermöglichen. Anbaugeräte können werkzeuglos in kürzester Zeit angekoppelt und verwogen werden. Die Möglichkeit an der Dreipunkthydraulik zu verwiegen ermöglicht es vorhandene Geräte und Arbeitsabläufe zu optimieren. Die Konstruktion wurde mit Blick auf eine möglichst geringe Schwerpunktverlagerung des Anbaugeräts und einem großen Freiraum für die Gelenkwelle optimiert.

MEHR ERFAHREN – HIER

DE-MINIMIS Förderperiode 2019

Wieder einmal haben Güterkraftverkehrsunternehmen mit schweren Nutzfahrzeugen sowie Halter und Eigentümer von schweren Nutzfahrzeugen die Möglichkeit sich über das DE-MINIMIS Programm fahrzeug-, personenbezogene sowie effizienzsteigernde Maßnahmen für Sicherheit und Umwelt mit einem Zuschuss bis zu 80 % der zuwendungsfähigen Ausgaben fördern zu lassen.

Unsere On-Board Wägesysteme und TPMS-Reifendrucküberwachungssysteme sind in diesem Maßnahmenkatalog enthalten und somit DE-MINIMIS förderfähig.

MEHR ERFAHREN – HIER

EuroTier

Die Messe EuroTier ist nun schon wieder vorbei. Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserem Messestand vom 13.11. – 16.11.2018 in Hannover. Wir hoffen, die Messe war für Sie genauso interessant und informativ wie für uns als Aussteller.
Wieder einmal hat sich gezeigt, dass der persönlicher Kontakt die Basis für eine gute Zusammenarbeit ist. Wir freuen uns daher auf weitere gute Kontakte mit Ihnen und eine gute Zusammenarbeit.

H-DRY

Die Bestimmung der Trockensubstanz sollte einfach, schnell und genau im täglichen Arbeitsalltag zu integrieren sein. Mit dem Projekt H-DRY haben wir ein ganzheitliches Produktprogramm entwickelt, um genau diese Arbeit effektiv und fehlerfrei erledigen zu können.

Wir haben hier teilweise auf bewährte Komponenten zurückgegriffen, aber auch ein neues Gerät zur Schnellbestimmung der Trockensubstanz entwickelt, mit welchem Sie innerhalb von wenigen Sekunden den korrekten TS-Gehalt ermitteln können.

MEHR ERFAHREN – HIER

Neue Generation HL-Serie

Die Wiegecomputer der HL-Serie haben sich durch eine hohe Zuverlässigkeit bei vielen Anwendungen in der Landtechnik bewährt.

Zur Eurotier 2018 stellt PTM s.r.l. die nächste Generation dieser Wiege- und Dosiercomputer vor.

MEHR ERFAHREN – HIER

ISOBUS goes Futtermischwagen

Mit der IsoScale geht PTM konsequent den nächsten Schritt beim Einsatz einer Wiegeeinrichtung in der Landwirtschaft.

PTM bietet mit der IsoScale verschiedene ISOBUS Lösungen für vielfältige Anwendungen und Einsatzbereiche, etwa auf Futtermischwagen, Transportanhängern, Ladewagen und Gülletankwagen. Das System kann einfach und flexibel den Anforderungen unserer Kunden angepasst werden.

MEHR ERFAHREN – HIER

Intervitis Interfructa Hortitechnica in Stuttgart

Wir waren wieder mit einem Stand auf der Intervitis Interfructa Hortitechnica, vom 04. – 06. November 2018 in Stuttgart mit dabei.

An unserem Stand haben wir unter anderem unser aktuelles Produkt zur Probenentnahme vorgestellt. Wir bedanken uns für viele interessante Gespräche. Wir hoffen, die Messe war für Sie genauso interessant und informativ wie für uns als Aussteller.

IAA-Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover

Wir waren dabei! Mit am Stand der Firma Outset srl auf der IAA-Nutzfahrzeuge, vom 20. – 27. September 2018 in Hannover.

Das aktuelles Programm an On-Board Wiegesystemen und Reifendruckkontrollsystemen wurde von Outset vorgestellt. Mit vielen Besuchern und tolle Gespräche ist die Messe für dieses Jahr schon wieder vorbei.

Wir sagen Vielen Dank für Ihren Besuch bei uns am Stand und bis zum nächsten mal.

Wiege- und Dosiercomputer für Biogasanlagen

Die neue Generation von Wiegecomputer zur Verwendung in Biogas- und Industrieanlagen der Serie Advance Bio bieten neue Features und ersetzen die alt bewährten Geräte der Graphic Baureihe.

Mit der neuen Serie kann im Standard unterschiedlichstes Zubehör kombinieren und somit mit einem Grundgerät Advance 420 TWIN, mit standardmäßigem 4-20mA Ausgang, mit unserem Multilink Zubehör im Baukasten aufrüsten. Durch die Verbindung zur BioMix Software können die Komponente verwaltet werden.

MEHR ERFAHREN – HIER

Erntelogistik Software – entspannte Maisernte

Mit der Biogas-Power Erntelogistik Software für Ihre Fahrzeugwaage kommen Sie entspannt durch die Maisernte und haben schnell und effektiv die Häckselkette gesteuert und alle Wiegedaten sicher verwaltet.

Die umfangreiche Software bietet Ihnen in den entsprechenden Ausbaustufen ein rundum sorglos Paket für die Ernte. Mit der Einsatzplanung für den Häcksler, der automatischen Zuordnung der Schläge und Fahrzeuge zum Wiegeschein und der Möglichkeit jederzeit die Wiegedaten und die Häcksler Position abrufen zu können, wird der Erntealltag entspannter.

MEHR ERFAHREN – HIER

IAA-Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover

Die IAA-Nutzfahrzeuge, vom 20. – 27. September 2018, in Hannover steht wieder vor der Tür. Die Firma Outset nutzt diese Messe um ihr aktuelles Programm an On-Board Wiegesystemen und Reifendruckkontrollsystemen vorzustellen.

Besuchen Sie uns auf dieser weltweiten Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität und erleben Sie auf unserem Messestand die Produkte der Firma Outset hautnah. Wir freuen uns Sie in Hannover in Halle 27, Stand A19 begrüßen zu dürfen.

MEHR ERFAHREN – HIER

Öchslemessung im Minutentakt!

Kurze Taktzeit, Repräsentative Messung, keine Verschleppung, wenig Verschmutzung des Traubengutes und eine exakte Öchslegradierung jedes einzelnen Transportbehältnisses, dass war die Herausforderung bei einem unserer aktuellen Projekte im Bereich der Oenologie. Mit unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich der Probenannahme haben wir innerhalb kürzester Zeit ein neues System zur Probennahme entwickelt und in der Saison 2017 erfolgreich im Ersteinsatz getestet.

MEHR ERFAHREN – HIER

Wiegesystem für Anhänger mit mechanischer Federung

Sie haben einen Anhänger mit mechanischer Federung und möchten das Gewicht überwachen? Dann können wir Ihnen eine einfach zu installierende und modulare Nachrüstlösung bieten. Die On-Board Ladegewichtskontrolle ist durch Ihren modularen Aufbau für alle Arten von Anhängern mit unterschiedlicher Anzahl von Achsen geeignet und gibt dem Fahrer jederzeit die Möglichkeit das Gewicht seiner Ladung mit hoher Genauigkeit zu überwachen und zu optimieren.

MEHR ERFAHREN – HIER

Jedes Fahrzeug wiegen !

Stimmen die berechneten Gewichte? Passen die Achslasten? Wie kann man diesen Schritt in der Produktion integrieren? Wie ist der Zeitaufwand? Integration in das eigene Softwaresystem möglich? An welcher Stelle? Das waren einige Anforderungen an die Waage, der Produktionsstandorte der Hymer-Gruppe.

Seit nun schon über einem Jahr sind die stationären Waagen im Einsatz in den Werken und überzeugen durch eine einfache und schnelle Bedienung und Handhabung. Die Waage bildet die letzte Station in der Qualitätssicherung vor Auslieferung der Fahrzeuge.

MEHR ERFAHREN – HIER

Jetzt NEU! – Fütterungs-Management-System (FMS) “PTM-Management”, easy to use

Die richtige Fütterung ist auf jedem Betrieb sehr wichtig und muss optimal an die Herde angepasst und einfach zu überwachen sein. Mit „PTM-Management“ haben wir das richtige Werkzeug um schnell und intuitiv immer die beste Ration zu garantieren. Mit unserem Fütterungs-Management-System können alle Daten bequem am Computer oder Tablet eingegeben, bearbeitet und überwacht werden. Die Datenübertragung erfolgt dann entweder per USB-Stick, oder noch viel einfacher direkt aus der Fütterungs- Cloud über W-Lan oder GSM zum Wiegecomputer Advance auf den Futtermischwagen.

MEHR ERFAHREN – HIER

Das neue TX System mit T1-App, LKW On-Board-Verwiegung und TPMS

Die mobilen Ladegewichts-Kontrollsysteme TX, überwachen technisch hoch modern und bedienerfreundlich das Gesamtgewicht der Ladung und der einzelnen Achslasten von Sattelzugmaschinen und Solo-LKW mit unterschiedlichen Achs- und Federungskombinationen. Mit der T1 App haben die Fahrer immer das Gewicht auf dem Smartphone im Blick.
Das unmittelbare Wiegen beim Ladevorgang, ermöglicht es dem Fahrer immer das richtige Gewicht zu überwachen und die optimale Beladung zu erreichen.
Neu ist die Möglichkeit das System bei Solo-LKW einsetzen zu können und die Kombination mit TPMS – Reifendruckkontrolle.

MEHR ERFAHREN – HIER

Einfache Kontrollwaage für Ihren Stapler

Die Control-Weigh Compact ist eine einfache, hydraulische Waage zur Nachrüstung an Staplern, Frontladern und Hoftracs und dient zur schnellen Ermittlung und Kontrolle von einzelnen Schaufelinhalten oder Lademengen.
Das System kann schnell und einfach in die Fahrzeuge installiert und kalibriert werden. Die robusten Standardkomponenten versprechen einen langen und zuverlässigen Einsatz des Systems.
Der Bausatz besteht aus der Wiegeanzeige HL10, einem Drucksensor bis max. 400 bar und den dazugehörigen Anschlusskabeln.

MEHR ERFAHREN – HIER

Aus der Praxis für die Praxis

Als Spezialist für die Verwiegung und Kraftmessung in der Landtechnik, Industrie und Kellereitechnik liefern wir individuelle Lösungen für Ihr Wiege-, Mess- und Steuerungssystem. Mit unserem Know-How aus langjähriger Erfahrung und eigener Entwicklungsarbeit fertigen wir hochwertige Wiegesensoren, Wiege-computer, Dosier-, Analyse- und Automatisierungs-systeme in Form von modifizierten Komponenten, einbaufertigen Bausätzen oder kompletten Anlagensystemen.

Wir finden für Sie die perfekte Lösung!

MEHR ERFAHREN – HIER

Das neue Einsteigermodell für dynamisches Wiegen

Das neue Modell der dynamische Radladerwaage die „Helper M“ von VEI ist robust und einfach zu bedienen. Die Waage kann als Einstiegsmodell genutzt werden und ist aufrüstbar bis zum Profi-Modell. Die Instrumentierung der Firma „VEI“ ist das optimale Werkzeug zur Erfassung Ihrer Wiegedaten. Dank der kompakten Maße lässt sich die „Helper M“ bequem in der Kabine montieren und ist ständig sichtbar, ohne das Blickfeld des Fahrers einzuschränken. Durch die einfache und logische Bedienung kann schnell und intuitiv gearbeitet werden.

MEHR ERFAHREN – HIER

Fordern Sie Ihren LKW – Jetzt mit Deminimis-Förderung

Rüsten Sie jetzt Ihren LKW mit der Wiegetechnik „T1“ aus und erhalten die Deminimis-Förderung dazu! Einfache Nachrüstung von Ihrem bestehenden LKW auf die neueste Wiegetechnik zur On-Board-Verwiegung und Reifendruckkontrolle. Die mobilen Ladegewichts-Kontrollsysteme von Out¬set wiegen und überwachen technisch hoch modern und bedienungsfreundlich das Gesamtgewicht der Ladung und die einzelnen Achslasten. Das Gewicht des T1-Systems haben Sie immer auf Ihrem Smartphone parat. Mit den optionalen Reifendrucksensoren haben Sie außerdem immer den optimalen Reifendruck im Blick und können so Ausfälle und Stillstandzeiten vermeiden.

MEHR ERFAHREN – HIER

Streuer für die Düngeverordnung optimieren

Die neue Düngeverordnung EU-Norm EN13739-1 ist in Kraft getreten. Rüsten Sie jetzt Ihren Düngestreuer auf. Mit dem Wiegedreieck WD 2.1, einfach „plug & weigh“.
Wir bieten im Bereich der Dreipunktwaagen das größte Programm um Ihnen das Wiegen von Dreipunktgeräten an Schleppern an der Front- und Heckhydraulik zu ermöglichen. Anbaugeräte wie Düngerstreuer, Fronttank, Transportkisten, Blockschneider, Futtermischer, etc. können werkzeuglos in kürzester Zeit angekoppelt und verwogen werden. Die Möglichkeit an der Dreipunkthydraulik zu verwiegen ermöglicht es vorhandene Geräte und Arbeitsabläufe zu optimieren und bewusst mit knappen, teuren Betriebs- und Düngemitteln umzugehen. Die Konstruktion wurde mit Blick auf eine möglichst geringe Schwerpunktverlagerung des Anbaugeräts und einem großen Freiraum für die Gelenkwelle optimiert.

MEHR ERFAHREN – HIER

Biogas-Infotage

Die Biogas-Infotage bieten als größte Biogas-Fachmesse in Süddeutschland alljährlich für Hersteller, Betreiber und Interessierte aus der Biogas-Branche eine ideale Plattform zum Austausch und zur Vorstellung neuer Produkte und Entwicklungen. Wir waren für Sie auf der Fachmesse für Biogaserzeugung und Biogasnutzung vom 10. und 11. Januar 2018 in Ulm. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Biogas Convention

Vom 12. – 14.12.2017 waren wir mit unserem Stand bei der Messe Biogas Convention vertreten. Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserem Messestand in Nürnberg.

AGRITECHNICA

Die AgriTechnica ist vorbei und wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserem Messestand vom 12.11. – 18.11.2017 in Hannover. Wir hoffen, die Messe war für Sie genauso interessant und informativ wie für uns als Aussteller.
Wieder einmal hat sich gezeigt, dass der persönlicher Kontakt die Basis für eine gute Zusammenarbeit ist. Wir freuen uns daher auf weitere gute Kontakte mit Ihnen und eine gute Zusammenarbeit.

ROTTALSCHAU KARPFHAMER VOLKSFEST

Wir bedanken uns für Ihren Besuch beim Karpfhamer Volksfest vom 30.08. – 03.09.2017. Wir waren wieder mit der Firma Pfister mit dabei.

Unsere Neuen Homepages

Seit Kurzem sind unsere neuen Homepages online. Besuchen Sie uns auf unseren Seien:
PTM: www.ptm.hipper.de
Outset: www.outset-deutschland.de
Oenologie: www.oenologie.hipper.de
H-Dry: www.h-dry.de

Unsere Produktseite wird momentan für Sie erstellt und wird in Kürze online sein.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Durchsehen.

Herbstservice für Öchslemessgeräte/ Refraktometer

In der Lesesaison ist es wichtig, dass man sich immer auf unsere Messgeräte, aber auch auf unseren Service verlassen kann. Aus diesem Grund haben wir für Sie unseren Herbstservice eingerichtet.
Unsere Servicemitarbeiter können Sie während der Lesesaison unter folgenden Nummer erreichen:

Montag bis Freitag 
07:00     –    17.00 Uhr       Tel.:     +49 – (0)7581 – 48881-0

Wir wünschen unseren Kunden eine erfolgreiche Lesesaison.

MEHR ERFAHREN – HIER! 

Mit H-Dry bestimmen Sie die Trockenmasse im Handumdrehen

Bei der Fütterung und Ernte auf landwirtschaftlichen Betrieben und in industriellen Prozessen ist die Trockensubstanz (TS) ein Parameter, der immer wichtiger wird und nur durch aufwändige, langwierige und teure Verfahren entweder im eigenen Betrieb oder im Labor ermittelt werden kann. Mit dem System H-DRY haben Sie die richtigen Werkzeuge zur Hand, um diese Arbeitsschritte zu vereinfachen, Fehler zu vermeiden und den Zeitaufwand zu reduzieren.

Mit H-DRY wird es in Zukunft möglich sein ohne aufwändige Kalibrierungen oder Vergleichsanalysen schnell, einfach und genau den Feuchtegehalt von unterschied-lichstem Material zu bestimmen.

EINFACH – SCHNELLER – H-DRY!

MEHR ERFAHREN – HIER

T1 – die kabellose Wägetechnik für Nutzfahrzeuge von Hipper

Eine neue Generation in der Wägetechnik stellt die drahtlose Datenübertragung direkt von der Wiegezelle zum Smartphone im Fahrerhaus dar. Das kabellose, bluetooth-basierte Bordwägesystem „T1“ für Nutzfahrzeuge begrenzt den Nachrüstumfang auf ein Minimum. Der Montageaufwand beschränkt sich auf die Installation von Sendemodulen in den Luftfedersystemen, die den pneumatischen Federungsdruck ermitteln. Die Sendemodule übermitteln die erfassten Daten an ein Smartphone, das über eine T1-Applikation verfügt.

Innovative Wägetechnik gehört zur Kernkompetenz des im ober-schwäbischen Bad Saulgau ansässigen Unternehmens „Dietmar Hipper e.K. – wiegen – dosieren – analysieren“. Mit der Beratung und Auslegung bis zur Installation des kabellosen T1-Systems ist Hipper Ansprechpartner für Anwender aus den unterschiedlichsten Transportbereichen wie z.B. der Bau- und Umweltindustrie, Land- und Forstwirtschaft, oder der Entsorgungs- und Recyclingbranche.

Kontaktieren Sie uns – gerne beraten wir Sie

MEHR ERFAHREN – HIER! 

Streuer optimieren für die Düngeverordnung

Die Anforderungen an den Landwirt und die Technik, Düngemittel optimal einzusetzen, verändert sich mit der neuen Düngeverordnung (DüV). Das bedeutet, er muss seinen Düngerstreuer exakt eingestellt sowie die Düngerqualität und Düngermenge im Blick haben. Mit dem Wiegedreieck WD 2.1 der Firma Hipper wird dem Landwirt eine einfache Möglichkeit geboten die Forderungen der EU-Norm EN 13739-1 auch mit älterer Streuertechnik zu erfüllen.

Zum Artikel:

PDF öffnen ➡

Wissen was man drauf hat

Dynamisch oder statisch wiegen an ihrem Frontlader, Rad- oder Teleskoplader.
Für Biogasanlagen die eingesetzten Stoffe verwiegen, das Gewicht von Verkaufsgetreide und Dünger kontrollieren – das Einsatzfeld für Wiegeeinrichtungen an Ladern ist vielseitig. Was der Markt bietet und wo die Vorteile der einzelnen Systeme liegen.

Zum Artikel:

PDF öffnen ➡

Mit Präzision ins Frühjahr starten

Düngerstreuer – Die ersten Düngemaßnahmen für das Frühjahr 2009 stehen unmittelbar vor der Tür. Wie Sie Ihren alten Streuer mit neuer Technik aufwerten und die Ausbringgenauigkeit erhöhen können, lesen Sie im folgenden Beitrag.

Zum Artikel:

PDF öffnen ➡

Am Dreipunkt wiegen

Das Wiegedreieck kann für viele Arbeiten eingesetzt werden, beim Wiegen von Wickelsilage oder auch beim Düngerstreuen.

Zum Artikel:

PDF öffnen ➡

Dünger wiegen – aber wie?

Die Waage für den Streuer gibt es auch als Nachrüstlösung!

Zum Artikel:

PDF öffnen ➡

Vergessen Sie die Literaturangaben!

Milchviehhalter Jörg Schmidt hat gut 10.000 Euro in eine Waage für den Ladewagen investiert. Was das Wiegen für die Bewirtschaftung von Feld und Stall bringt und warum der Betrieb auf Soja und Maissilage verzichten kann, lesen Sie hier.

Zum Artikel:

PDF öffnen ➡

Das grüne Fließband

Wiegetechnik – Mehr Grünfutter sollten die Kühe der Frenzel und Schmidt Agrar GbR in Wittbrietzen fressen. Doch auch die Ration muss stimmen, weshalb der Ladewagen mit einer Wiegeeinrichtung versehen wurde. In der Folge sanken die Futterkosten und die Gesundheit der Tier wurde besser.

Zum Artikel:

PDF öffnen ➡

Stellenausschreibung:

Aktuell haben wir keine offenen Stellen, wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die uns weiterbringen.

Wir sind jederzeit daran interessiert, über unsere „offenen Stellen“ hinaus, qualifizierte Bewerberinnen und Bewerbern kennen zu lernen. Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung.

Unsere Kontaktadresse: info@hipper.de



Anmeldung zum Hipper Newsletter


Start typing and press Enter to search

Unsere Marken

Produktkatalog

H-Dry Feuchtemessung